Montag, 4. Mai 2015

Treffen der Regionen West und Nordost in Hagen-Rummenohl

Die Vorstellung hatte ich im Vergleich zur BL die Woche davor nur leicht angepasst. So konnte ich anschließend beobachten, dass manches auch unterschiedlich ankam. Wie nicht anders zu erwarten, waren die Rückmeldungen wieder sehr konstruktiv. So habe ich einiges an positiver Bestärkung mitgenommen, aber auch noch Ansätze, manches weiter zu denken oder aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Als der Abend sich schon dem Ende neigte, kam Benny noch mit Steffi, Lena und Toffer vorbei, die in der Bildungsstätte am verlängerten Wochenende einen Raum renovierten. Die Telko mit Lena war für mich sehr berreichernd, so war es schön, sie mal persönlich kennen zu lernen. Toffer konnte mir noch einige interessante Einblicke ins Leben der Campstaffs in Westernohe geben.

So wurde die Nacht ziemlich kurz. Am nächsten Tag konnte ich aber auf der Hochzeit, zu der ich eingeladen war, die nach dem Abendessen eintretende Müdigkeit erfolgreich raustanzen. Und schließlich bot das verlängerte Wochenende noch Zeit zum Ausschlafen.